Panasonic Lumix DMC-G70 Test - Testfotos

Die Panasonic Lumix DMC-G70 ist schon ein paar Wochen auf dem Markt und hat so manchen Fotofreund von sich begeistert. Die neue Panasonic im handlichen Format mit Mirco-Four-Third-Sensor 4:3 ist ein echtes Leichtgewicht, was am Plastikgehäuse liegt, wobei die Kamera einen hochwertigen Eindruck hinterlässt und sehr gut in der Hand liegt.

Das was die Panasonic Lumix DMC-G70 besonders macht ist das sie Filme im 4K Videomodus dreht und so für Videofreunde und Fotofreunde die auch mal ein Video drehen möchten eine tolle Wahl ist wenn es um Video und Fotofunktionen geht auf einem hohen Level. Für Fotografen dürfte die 4K-Serienbild Funktion der Hammer sein. 30 Bilder mit 8 Millionen Megapixel werden in Serie geschossen , aus welcher man sich den passenden Moment, sprich das Foto, aussucht. Somit entgehen kaum noch schnelle Bewegungsabläufe der Kamera während der Aufnahme. Seit Ende November 2015 gibt es die Post-Focus Funktion an der Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-G 70. Diese Serienbildaufnahmen mit der 4K-Photo-Funktion schießt mehrere Aufnahmen mit verschiedenen Schärfepunkten und man sucht sich danach das Fotos aus mit der Schärfeebene die man haben möchte. 

Die Panasonic Lumix DMC-G 70 macht scharfe Fotos und sehr scharfe 4K Videos,  und selbst noch bei hohen ISO Zahlen von 1600/3200 ist das Bildrauschen noch auf einem angenehmen visuellen Level, welches im Echtfoto als Papierabzug noch besser ist. 

Ein zweiter Akku für den der viel Filme drehen möchte ist ein Must-Have. Durch die 4K Funktion benötigt die Kamera sehr schnelle Speicherkarten,  die etwas teurer sind als wie man sie nur für Foto haben müsste, damit alle Funktionen einwandfrei laufen und genutzt werden können! Da die 4K Video Funktion viel Speicher benötigt sollte man mindestens 64 oder 128 GB SD-Karten verwenden. Für Videofreunde sei noch gesagt man kann ein externes Mikrofon anschließen aber die Panasonic Lumix DMC-G70 hat keinen Kopfhörerausgang.

Fazit: eine tolle leichte Kamera ( 400g ohne Objektiv ) mit 4K Video , einem sehr schnellem Autofocus und rauscharmer Sensor in seiner Klasse, plus extrem hohe Serienbildgeschwindkeit, sowie ein Schwenkdisplay und einem scharfen Suchen.

 

Panasonic Lumix DMC-G 70 Test, Testfotos, Systemkamera, Digitalkamera, 4K Video, Post Focus
Panasonic Lumix DMC-G 70, 45mm, ISO 250, F3.2, 1/640 sec.
Panasonic Lumix DMC-G 70 Test, Testfotos, Systemkamera, Digitalkamera, 4K Video, Post Focus
Panasonic Lumix DMC-G 70, 45mm, ISO 250, F2,8, 1/500 sec., -0,7
Panasonic Lumix DMC-G 70 Test, Testfotos, Systemkamera, Digitalkamera, 4K Video, Post Focus
Panasonic Lumix DMC-G 70, 45mm, ISO 400, F3.2, 1/400 sec., -1,0
Panasonic Lumix DMC-G 70 Test, Testfotos, Systemkamera, Digitalkamera, 4K Video, Post Focus
Panasonic Lumix DMC-G 70, 45mm, ISO 100, F2,0, 1/100 sec., -1,7
Panasonic Lumix DMC-G 70 Test, Testfotos, Systemkamera, Digitalkamera, 4K Video, Post Focus
Panasonic Lumix DMC-G 70, 45mm, ISO 200, F2,8, 1/400 sec.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0